Fr., 27.04.2018 Welttag des Buches

Der "Welttag des Buches" ist ein seit 1995 von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen. Aus diesem Anlass laden wir herzlich ein-
Groß und Klein
-    zum Stöbern in Büchern,
-    Auswählen und billig Erwerben, und Lesen.
-    Wir bieten aus gespendeten, sehr gut erhaltenen Lesematerialien ein breites Angebot von Romanen, Krimis, Kinder- und Jugendbüchern, Zeitschriften, Wörter- und Reisebüchern etc.
Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Besuchen Sie unseren Stand!

-    Suchen Sie!
-    Finden Sie!  
-    Lesen Sie!
 
-    Zeit: Freitag, 27. April 2018, ab 11.00 Uhr-15.00 Uhr
-    Ort: Parkplatz gegenüber der Bücherei am alten Rathaus.

Auf Ihr Kommen freut sich der Arbeitskreis Soziales der SPD-Bürgergemeinschaft