Gemeinderatssitzung vom 07.10.2019

Berufung eines Wahlleiters für die Gemeindewahlen
Für Kirchehrenbach wurde Herr Denzler als Wahlleiter und Herr Bernd Gebhard als stellvertretender Wahlleiter einstimmig gewählt.
Abstimmung  11:0
Bauantrag  für den Um- bzw. Anbau der Kindertagesstätte
Gemäß den bereits bestehenden Planungen soll der Anbau vorne im Bereich des Hasseler Gartens erfolgen.  An anderer Stelle soll dafür ein neuer Hasseler Garten entstehen. Beschluss: 11:0

Umbaumaßnahmen des Reitershofes Fl.-Nr. 1305 und 1310
Nachdem bereits das LRA Forchheim im Schreiben vom 04.09.2019 feststellte, dass  das Vorhaben nicht genehmigungsfähig ist, wurde auch das gemeindliche Einvernehmen nicht erteilt. Die Umbaumaßnahmen widersprechen den Darstellungen im Flächennutzungsplan der Gemeinde Kirchehrenbach. Zudem sind immissionsschutzrechtliche Probleme zu erwarten.
Abstimmung: 11:0

Strukturkonzept zu klimatischen Veränderungen und dessen Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung
Der Gemeinderat Kirchehrenbach signalisierte durch einstimmigen Beschluss das grundsätzliche Interesse an der Studie. Über eine endgültige Entscheidung zur Teilnahme wird erst nach dem Auftakttermin und den dann vorliegenden Kosten bzw. Fördermöglichkeiten entschieden.

Betrieb der Kindertageseinrichtung
Mit 7 : 4 Stimmen entschied der Gemeinderat, dass weiterhin in der Kindertageseinrichtung ausgebildet werden soll.

Sonstiges aus dem Bauauschuss:
Einmündung Hauptstaße/Ahornweg
Der Einmündungsbereich des Ahornweges in die Hauptstraße wurde besichtigt. Dem Landratsamt, das zuständig ist für Kreisstraßen, wird vorgeschlagen, den bestehenden Spiegel gegen einen Größeren auszutauschen. Gleichzeitig soll ein zusätzlicher Spiegel (für den aus Pretzfeld kommenden Verkehr) angebracht werden.

Einheitliche Gestaltung von Werbeschildern auf öffentlichen Verkehrsgrund
Aktuell wird keine Notwendigkeit  für eine einheitliche Beschilderung gesehen.  Es wird eine maximale Größe vorgegeben und die Anbringung muss in Abstimmung mit der Verwaltung erfolgen.

Bebauungsplan „Obere Bärenleite“
Bis zur nächsten Bauauschuss-Sitzung soll das weitere Vorgehen abgeklärt werden.

Fischverkauf in Kirchehrenbach
Gegenüber der Sparkasse soll jeweils Donnerstags von 12.45-13.15 Uhr der Verkauf stattfinden. Und zwar in den Monaten Oktober bis Mai.

Straßenmaßnahmen:
Defekte bzw. gesenkte Kanaldeckel werden aufgenommen und vom Abwasserzweckverband zur Reparatur in Auftrag gegeben.
Die Schäden bzgl. der welligen  Fahrbahn in der Hauptstraße beim Gasthaus Sponsel und am Dorfplatz werden, da es sich bei den Straßen um Kreisstraßen handelt, an das LRA gemeldet.